Inklusion aus der Wundertüte
Kategorie: Startseite

Von: GEW MR-BID

Vom: June 2013

Veranstaltung mit J. Batton mit Workshops zum Thema Inklusion in der Martin-Luther-Schule Marburg am 20. Juni um 17.00 Uhr

Vortrag vom Verfassr des "Allendorfer Appells" Johannes Batton, Kassel

Was hat sich getan? Was kann man tun? Eine Bestandsaufnahme nach einem Jahr VOSB.

Themen der Workshops:

1. Ein Jahr neue VOSB - Was hat es gebracht?

Zur aktuellen Situation an den Schulen.

Leitung: Birgit Koch (stv. Landesvorsitzende GEW Hessen) und Hartmut Möller (stv. Vorsitzender GPRLL MR-BID) 

2. Von der Integration zur Inklusion

Leitung: Moni Frobel (Dipl. Sozialpädagogin und Mitglied im HPRLL)

3. Blick über die Grenzen: Beispiel Kanada

Leitung: Nadine Vollmerhausen (Förderschullehrerin Wollenbergsch. Wetter)

4. Multiprofessionelle Teams

Leitung: Annette Post-Richter (Heipädagogin Martin-Buber-Schule Gießen) und Denise Kuhnt (Dipl. Sonderpädagogin Mosaikschule Marburg)

5. Konsequenzen für die Ausbildung

Leitung: Dr. Franziska Conrad (Referatsleitung Aus- und Fortbildung der GEW Hessen und Ausbilderin)

6. Vision Inklusion - Vielfalt aktiv (er-)leben

Chancen, Stolpersteine und nächste Schritte in eine inklusive schulische Zukunft

Leitung: Kim Siekmann (Föderschullehrerin und Ausbilderin am Studienseminar)

Die Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung ist beantragt.

 

 


Dateien:
130515_Plakatentwurf_Inklusion.pdf